Bundesweiter TVStud-Aktionstag in Hannover: „Get organized to strike!“

90 Aktive, 20 Städte, mehr als 4500 Unterschriften übergeben und eine gemeinsame Losung: „Get organized to strike!“

Das ist die Bilanz des TVStud-Aktionstags am vergangenen Samstag, den 3. Juli, in Hannover. Aus dem ganzen Bundesgebiet reisten Aktive der verschiedenen TVStud-Initiativen an, um sich auf dem Platz vor den ver.di-Höfen bei bestem Sommerwetter auszutauschen und einen Höhepunkt der Kampagne „Keine Ausnahme! Für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen studentischer Beschäftigter“ zu feiern. Endlich konnten sie damit unter freiem Himmel und Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln ihre bundesweite Vernetzung, die seit dem vergangenen Herbst digital stattfindet, im persönlichen Kontakt fortsetzen.

Weiterlesen